Microsoft Windows Server 2019 Datacenter

3.949,00 € *

inkl. 19% MwSt. Versand: kostenfrei

Versandfertig

Digitaler Sofortversand per Mail

  • 241820146
  • Microsoft Corporation
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • Versand per E-Mail
Windows Server 2019 Datacenter ist mit seinen exklusiven Funktionen und unbegrenzten...mehr
Produktinformationen "Microsoft Windows Server 2019 Datacenter"

Windows Server 2019 Datacenter ist mit seinen exklusiven Funktionen und unbegrenzten Virtualisierungsrechten für hochvirtualisierte Rechenzentren und Cloud-Umgebungen konzipiert. Windows Server 2019 Standard eignet sich für physische oder gering virtualisierte Umgebungen. Sind alle physischen Cores lizenziert, ermöglicht Windows Server 2019 Datacenter das Ausführen einer unbegrenzten Anzahl von Instanzen, während Windows Server 2019 Standard auf zwei Instanzen beschränkt ist.

Unbeschränkte Anzahl von:

  • OSEs
  • Hyper-V Containern
  • Windows Server Containern

Sowohl Windows Server 2019 Standard als auch Datacenter werden im corebasierten Lizenzmodell lizenziert. Auf jedem physischen Prozessor müssen alle physischen Cores lizenziert werden. Da pro Server mindestens zwei Prozessoren mit Core-Lizenzen auszustatten sind, und pro physischem Prozessor mindestens acht Core-Lizenzen erforderlich sind, liegt die Mindestanzahl der zu erwerbenden Lizenzen bei 16 CoreLizenzen. Diese Mindestanzahl gilt auch dann, wenn der Server nur einen Prozessor enthält. Core-Lizenzen werden im Zweier-Pack erworben.

Vorteile von Windows Server 2019:

 

  • Verwalten Sie Server im DevOps-Stil mit PowerShell und der gewünschten Statuskonfiguration.
  • Legen Sie mit Active Directory und der Identitätsverwaltung Kontrollen und Zugriffe neu fest.
  • Verwalten Sie Ihre Server ganz einfach von überall – mit der Serververwaltung.
  • Remote Desktop Services verbessert die Grafik, die Skalierung und die Cloudintegration.
  • Erleben Sie mit dem softwaredefinierten Speicher eine ganz neue Art von Speicher.
  • Verbessern Sie das Clustering und verschachtelte Virtualisierung mit softwaredefiniertem Compute.
  • Erhalten Sie dynamische Sicherheit und hybride Flexibilität mit softwaredefinierten Netzwerken.
  • Fügen Sie zusätzliche Sicherheitsebenen gegen aufkommende Bedrohungen hinzu.
  • Integrieren Sie die Dichte von Containern in das Windows-Ökosystem.
  • Verringern Sie Platzbedarf und Angriffsfläche Ihres Rechenzentrums mit Nano Server.

 

Neuerungen in Windows Server 2019:

  • Zusätzliche Sicherheitsebenen - Verbessern Sie die Sicherheit Ihrer Serverstruktur und verringern Sie Risiken durch mehrere integrierte Schutzebenen
  • Neue Bereitstellungsoptionen - Verbessern Sie die Verfügbarkeit und reduzieren Sie die Ressourcenauslastung mit dem schlanken Nano Server.
  • Integrierte Container - Windows Server- und Hyper-V-Container ermöglichen eine flexible Entwicklung und Verwaltung.
  • Kosteneffizienter Speicher - Erstellen Sie einen hoch verfügbaren und skalierbaren, softwaredefinierten Speicher und sparen Sie dadurch Kosten.
  • Innovative Netzwerke - Nutzen Sie softwaredefinierte Netzwerke zur Automatisierung mit Cloud-ähnlicher Effizienz.

Verbessern Sie die Sicherheit, entwickeln Sie Ihr Rechenzentrum und beschleunigen Sie Innovationen mit Microsoft Windows Server 2019, dem cloudfähigen Betriebssystem.

 

Von Hyper-V-Containern bis zu Nano-Servern bietet Windows Server 2019 eine flexible und kostengünstige Plattform für Ihr Rechenzentrum mit denselben Rechen-, Storage- und Netzwerkvirtualisierungsfunktionen, die der Azure Public Cloud zugrundeliegen.

 

Fernzugriff auf den Server nötig?

Remote Desktop Services 2019 1 User CAL: Die RDS-CALs werden zusätzlich zu den üblichen CALs erworben, um eine Desktop- und Anwendungsplattform freizuschalten. Folglich stehen Session-Virtualisierung und VDI (Virtual Desktop Infrastructure) zur Bereitstellung und Verwaltung von Desktops bereit. Durch die praktische Fernanbindung für RDS-Nutzer lassen sich Desktops, Programme und andere Windows-Funktionen immer und überall dort verwenden, wo Internetanschluss besteht.

Sie möchten Office auf dem Server nutzen?

Für Windows Server empfehlern wir Ihnen die Office 2019 Professional Plus Open License- oder Office 2019 Standard Open License Suite.

Lizenzierung

Beim Windows Server 2019 Datacenter werden Prozessorkerne (Cores) und zugreifende Geräte oder Benutzer (CAL) lizenziert. Für die Lizenzierung des Servers gilt:

  • Jeder Prozessorkern der ausführenden Hardware muss lizenziert werden. Läuft der Windows Server auf eine Hardware mit 16 Cores, müssen genau 16 Cores lizenziert werden.
  • Es müssen mindestens 8 Cores je Prozessor lizenziert werden. Bei Hardware mit beispielsweise 4 Prozessoren, die aus jeweils 4 Cores bestehen, müssen auf Grund dieser Mindestanforderung 4 x 8, also 32 Cores lizenziert werden.
  • Es müssen mindestens 16 Prozessorkerne pro Server lizenziert werden. Die Minimum-Lizenzierung ist also 16 Cores. Kommt eine Hardware mit weniger Cores zum Einsatz, müssen dennoch 16 Cores lizenziert werden.
  • Kaufen kann man Prozessorkernlizenzen in 2-Core und 16-Core Lizenzpaketen. Am häufigsten werden 16 Cores lizenziert. Das Lizenzpaket bietet gegenüber den 2-Core-Lizenzen einen Preisvorteil.

 

Systemvoraussetzungen

  • Mindestens 2 CPUs
  • Mindestens 8 Cores pro CPU

 

Lieferumfang:
  • Originaler Produktschlüssel für Microsoft Windows Server 2019 Datacenter
  • Der Produktschlüssel ist während oder nach der Installation einzugeben (genauere Anleitung wird mit der Mail geliefert)
  • Verifizierter Highspeed Downloadlink per E-Mail, um die Software schnell & sicher zu beziehen, alternativ kann es direkt von Microsoft heruntergeladen werden.
  • Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
  • Anleitung für die einfache Installation

 

 

Hinweis: Dieses Angebot beinhaltet keinen Produkt-Key Aufkleber (COA-Label). Dieses Angebot richtet sich an Privat sowie Unternehmen, Geschäftskunden, Behörden, Organisationen, Schulen, Gemeinden und Kirchen.

Weiterführende Links zu "Microsoft Windows Server 2019 Datacenter"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Microsoft Windows Server 2019 Datacenter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Microsoft Windows Remote Desktop Services 2016 Device CAL, RDS CAL, Client Access License Microsoft Windows Remote Desktop Services 2016...
ab 54,99 € *
Microsoft Windows Remote Desktop Services 2012 User CAL, RDS CAL, Client Access License Microsoft Windows Remote Desktop Services 2012...
ab 34,99 € *
NEU
Windows Server 2016 Device CAL Windows Server 2016 Device CAL
ab 28,99 € *
NEU
Windows Server 2016 User CAL Windows Server 2016 User CAL
ab 28,99 € *
Microsoft Exchange Server 2016 Standard Microsoft Exchange Server 2016 Standard
359,99 € *
Windows Server 2016 Datacenter günstig kaufen Microsoft Windows Server 2016 Datacenter 16 Core
1.899,00 € * 3.898,18 € *
Windows Server 2016 Essentials günstig kaufen Microsoft Windows Server 2016 Essentials
204,99 € *
Zuletzt angesehen
Sicherer Zahlungsverkehr
Zufriedenheitsgarantie
Zertifizierter Shop
Sofortdownload