Microsoft SQL Server 2017 Standard, 1 User CAL

Microsoft SQL Server 2017 Standard, 1 User CAL
170,00 € * 237,54 € * (28,43% gespart)

inkl. 19% MwSt. Versand: kostenfrei

Versandfertig

Digitaler Sofortversand per Mail

  • 241820190
  • Versand per E-Mail
Eine  Microsoft SQL Server 2017 User CAL  bietet...mehr
Produktinformationen "Microsoft SQL Server 2017 Standard, 1 User CAL"

Eine Microsoft SQL Server 2017 User CAL bietet einen nutzerbasierten Zugang zum international beliebten Datenbankmanagementsystem SQL Server. Der Bsitzer kann die Software auf verschiedenen Geräten eines Unternehmens ausführen. So können wichtige Geschäftsprozesse optimal erledigt werden. Diverse moderne Datenbank-Engine-Funktionen ermöglichen die effiziente Auswertung und Speicherung der Firmendaten. Unter anderem verfügt SQL Server 2017 über eine 
automatische Datenbankoptimierung, mit der die Nutzer eventuelle Abfrageleistungsprobleme besser verstehen und lösen können. Die Datenbanksoftware steht für eine äußerst geringe Anfälligkeit, da sie gespeicherte und übertragene Daten so schützt, dass etablierte Institutionen wie die Sicherheitsrisikodatenbank des National Institute of Standards and Technology dies seit Jahren honorieren.

Mehr Auswahl als je zuvor

Die 2017er Version von SQL Server ermöglicht es, neben Windows auch einige Linux-Distributionen zu verwenden. Wichtig ist in dem Zusammenhang der austauschbare Java Database Connectivity-Treiber. Außerdem können die IT-Fachkräfte eines Unternehmens nunmehr mit der Programmiersprache ihrer Wahl Anwendungen zur Ausführung in Windows- Linux- und Docker-Containern entwickeln. Microsoft SQL Server 2017 User CAL zu kaufen ermöglicht es den Firmenmitarbeitern, transformative Einblicke zu erhalten. Die Integration von Python und R kann dafür sorgen, dass bis zu eine Million Vorhersagen pro Sekunde möglich werden. Neu in der aktuellen Version von SQL Server 2017 sind zudem Graphdatenbanken. Die Anwender können bei Bedarf mobile End-to-End-BI nutzen. So lassen sich Rohdaten in hilfreiche Berichte überführen, die auf diversen Geräten angezeigt werden. 

Komplexe Analysen und Datenbankfeatures in Microsoft SQL Server 2017 User CAL

Mit einer nutzergebundenen CAL von SQL Server 2017 kann ein Mitarbeiter weitreichende Features wie PolyBase für T-SQL-Abfragen in Hadoop anwenden. Auch die fortschrittlichen In-Database-Analytics sorgen für verbesserte Workflows. Des Weiteren profitieren die Programmierer einer Firma von den seit SQL Server 2016 möglichen temporalen Tabellen und der Unterstützung von JSON sowie von Diagrammdaten. Außerdem wurden die Analysis Services (SSAS) für Microsoft SQL Server 2017 nochmals verbessert. Unter anderem wurde ein tabellarischer Modus als standardisierte Installationsoption für SSAS eingeführt. Auf Wunsch können in Hierarchien leere Elemente ausgeblendet werden oder mit Get Data neue Datenquellen genutzt werden. So werden schon vorhandene Datenquellen für M-Abfragen unterstützt.

Microsoft SQL Server 2017 User CAL kaufen

Die Standard Edition von SQL Server 2017 kann zugriffsbasiert lizenziert werden. In mittelständischen Unternehmen ist eine Server / CAL Lizenzierung meist preisgünstiger als eine nach Prozessorkernen. Für den Kauf muss bekannt sein, wie viele Firmenmitarbeiter auf die Datenbanksoftware zugreifen werden. Schließlich wird jedem Nutzer eine User CAL zugeordnet. CAL steht dabei für Client Access License. Typischerweise greifen Mitarbeiter aus Büro und Verwaltung von verschiedenen Geräten in einer Firma aus auf SQL Standard Server 2017 zu. Das Gegenstück ist die Device CAL, diese bietet sich etwa für Lager-PCs und Scanner an. Es ist zu beachten, dass eine Microsoft SQL Server 2017 User CAL zu kaufen nicht ausreicht. Pro Betriebssystemumgebung (virtuell oder physikalisch) ist zusätzlich eine SQL Server Instanz zu kaufen. Falls noch Unsicherheiten darüber bestehen, ob eine Microsoft SQL Server 2017 User CAL die richtige Wahl ist, hilft das Licensix-Team gern weiter. 

Prozessor: 
mindestens 2 GHz und 2 Kerne

Arbeitsspeicher:
mindestens 4 GB 

Festplattenspeicher: 
mindestens 6 GB verfügbar

Grafik:
mindestens Super-VGA 800 x 600 

Betriebssystem: 
Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2016 oder Windows 8, Windows 10;
Red Hat Enterprise Linux 7.3, SUSE Linux Enterprise Server 12 SP2 oder Ubuntu ab 16.04 
für Linux: Docker Engine 1.8+ , 3.25 GB RAM, XFS oder EXT4 Dateisystem

Weiterführende Links zu "Microsoft SQL Server 2017 Standard, 1 User CAL"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Microsoft SQL Server 2017 Standard, 1 User CAL"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Movavi Video Editor Plus 2021 Movavi Video Editor Plus 2021
30,00 € * 38,94 € *
TIPP!
TIPP!
Microsoft 365 Family (6 Nutzer) Microsoft 365 Family (6 Nutzer)
74,99 € * 76,00 € *
TIPP!
TIPP!
Microsoft Office 2016 Professional Microsoft Office 2016 Professional
109,99 € * 180,53 € *
TIPP!
Microsoft Office 2019 Standard Microsoft Office 2019 Standard
139,99 € * 190,03 € *
TIPP!
Microsoft Office 2019 Professional Microsoft Office 2019 Professional
149,99 € * 199,54 € *
TIPP!
Microsoft Access 2010 Microsoft Access 2010
20,00 € * 47,50 € *
TIPP!
Microsoft Access 2019 Microsoft Access 2019
70,00 € * 171,03 € *
Microsoft Word 2019 Microsoft Word 2019
70,00 € * 171,03 € *
Microsoft Excel 2019 Microsoft Excel 2019
70,00 € * 171,03 € *
Microsoft Publisher 2019 Microsoft Publisher 2019
70,00 € * 171,03 € *
Zuletzt angesehen
Sicherer Zahlungsverkehr
Zufriedenheitsgarantie
Zertifizierter Shop
Sofortdownload